Fülle Mangeldenken
Lebensfreude

Ach, könnte das Glas doch voll sein!

Ständig bewerten wir die Dinge. Meist sehen wir eher das halbleere Glas, als die volle Hälfte. Wenn wir achtsam sind, können wir lernen, vom Mangeldenken zur Fülle zu gelangen. Weiterlesen