Bist Du glücklich?

Lebensfreude

Am 20. März ist nicht nur Frühlingsanfang sondern auch internationaler Glückstag. Grund genug, um über das eigene Glück nachzudenken!

Mach den Glückstest!

More...

Diese Testfragen zum Thema Glück wurden von Auke Tellegen, Professor für Psychologie an der Universität Minnesota, entwickelt. Sie dienten ursprünglich der Bestimmung des individuellen Glückssollwertes.

Inneres Glück - Äußeres Glück!

Wir sind gewohnt, unser Glück fast ausschließlich an äußeren Dingen festzumachen: ein toller Job, eine liebevolle Partnerschaft, das neue Auto etc..

Wenn wir unser Glück von Äußerlichkeiten abhängig machen, geben wir unser Glück aus dem Händen. Wir werden zum Spielball des Schicksals, denn alle äußeren Dinge kommen und vergehen. In jeder Partnerschaft wird es schwere Zeiten geben. Das neue Auto wird irgendwann alt werden. Im Berufsleben ändern sich ständig die Rahmenbedingen, neue Gesetze, neue Vorgesetzte u.v.m.. Dem Glück ausschließlich in äußeren Dingen nachzujagen, gleicht Don Quijotes Kampf mit den Windmühlen.

Aber Glück ist vor allem ein innerer Zustand. Glück ist Freude, Fröhlichkeit, Lachen, Präsens und Dankbarkeit. Glück ist ein offenes Auge, das staunt und die kleinen Dinge des Lebens sieht.

Dankbarkeit macht Dich glücklich. Die bewusste, dankbare Ausrichtigung Deines Geistes auf die "selbstverständlichen" Geschenke Deines Lebens, die Du im Alltag oft übersiehst.

Die Achtsamkeit Deines Geistes, der die Vögel singen hört und der Duft der Blumen riechen kann. Die Großzügigkeit Deines Wesens, das ein Lächeln und vieles andere verschenkt. Das ist inneres und echtes Glück.

Der obige Test beschäftigt sich übrigens mit dem inneren Glück.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Lebensfreude
Lebst Du schon in Fülle?

Wenn ich an einem grauen Regentag in den Einkaufsstraßen dieser Republik in die noch graueren Gesichter sehe, frage ich mich oft: Wieso sehe ich so viele traurige Gesichter angesichts der Fülle, die es überall zu kaufen gibt?  Und warum lächeln die Menschen in Afrika mehr, als hier in Deutschland? Deutschland Weiterlesen

Lebensfreude
Erkenne Dich selbst!

Wenn du Dich selbst nicht kennst, wie kannst Du dann Entscheidungen treffen, die Dich glücklich machen? Ohne Selbstreflexion ist kein persönliches Wachstum möglich.

Fülle Mangeldenken
Lebensfreude
Ach, könnte das Glas doch voll sein!

Ständig bewerten wir die Dinge. Meist sehen wir eher das halbleere Glas, als die volle Hälfte. Wenn wir achtsam sind, können wir lernen, vom Mangeldenken zur Fülle zu gelangen. Weiterlesen